Frauenförderung – Strategien und Impulse

„In Deutschland werden die drei Ks – Kinder, Küche, Kirche – ja bekanntlich hochgehalten. Dabei ist Karriere auch ein schönes K-Wort!“
Vladimir Spidla, EU- Sozialkommissar

Noch immer sind Frauen in Führungspositionen zahlenmäßig trotz ausgezeichneter Qualifikationen unterrepräsentiert. Die Gründe dafür sind vielfältig. Jammern hilft nicht und ist vergangenheitsorientiert. Um alte, verkrustete Rollenvorstellungen aufzubrechen, bedarf es nicht weiterer Bevormundung oder spezieller Bevorzugung von Frauen sondern stärkender Impulse für mehr Mut, Durchsetzungskraft und Vertrauen in die Wertigkeit der eigenen Kompetenzen.
Hierzu bieten wir Ihnen mit individuell zugeschnittenen Seminaren, Trainings und Coachings geeignete Werkzeuge, z.B. zu den Themen:

•    Erfolgreich auftreten mit optimalem Selbstmarketing (Marke ICH)
•    Karriere machen mit individueller Strategie
•    Stress reduzieren für eine ausgeglichene Lebensbalance
•    Mentoring & Diversity - im Tandem zur Vielfalt

Auswahl von Projekten:
•    Trainerin und Coach beim Landesprogramm „Frauen in Führung!“, Wirtschaftsministerium B/W, Kontaktstelle Frau und Beruf B/W, ESF, EU
•    Trainerin, Moderatorin und Projektmanagerin in verschiedenen Kundenprojekten im In- und Ausland
     (z.B. Börlind GmbH Calw, Auren Stuttgart, Bildungszentrum Klinikum Stuttgart, Gebana Zürich, Gebana Maghreb)
•    Trainerin und Moderatorin bei verschiedenen Netzwerk-Veranstaltungen
•    Training von weiblichen Führungs- und Nachwuchsführungskräften (Qualifizierungsförderwerk Chemie QFC: Michelin, Flint Group)
•    Freiberufliche Mitarbeit bei Ars Serendi im Projekt INNOVATIV der ZFBT Castrop-Rauxel
•    Coach im Rahmen des Programms WING, Kontaktstelle Frau und Beruf, Stuttgart
•    Trainerin im Rahmen des Mentoring- Programms Michelin

Kontakt

Social Media

      

Home

Back to top